Herzlich willkommen im Gästebuch des TSV Kleinrinderfeld

Hier hast Du die Gelegenheit, ein paar Worte über diese Seite zu verlieren, oder auch Anmerkungen und Anregungen zu geben.

 

Wir behalten uns jedoch vor, Beiträge (ohne vorherige Information des Verfassers) zu löschen, deren Inhalt beleidigend, ehrverletzend, beschimpfend, diffamierend oder anderweitig inakzeptabel ist.

 

Zudem werden nur Beiträge freigeschaltet, die den vollständigen Namen vom Verfasser enthalten. Wir danken für Euer Verständnis.

 

Persönliche Fragen kannst Du per E-Mail über das Kontaktformular stellen.

 

Kommentare: 25
  • #25

    Eitel Josef (Samstag, 09 Juli 2016 08:54)

    In der Homepage des TSV K stehen wenige Tage vor der neuen Saison weder
    Ab.- noch Neuzugänge, Spielplan und keine Vorbereitungsspiele für die neue Saison. Dazu kommen noch einige Zuschauer die gerne das Pokalspiel gegen Haibach besucht hätten aber sie wussten überhaubt nicht das ein Spiel in Kleinrinderfeld stattfindet.Die Homepage vom TSV Kleinrinderfeld könnte man auch löschen es steht ja sowieso fast nichts drin

  • #24

    Reinhold konrad (Mittwoch, 02 September 2015 18:55)

    Wir vom 1.fc Kirchheim wünschen Christian Engert alles Gute und hoffen dass er bald wieder fit wird.
    Die vorstandschaft

  • #23

    1.April (Mittwoch, 01 April 2015 19:48)

    Lieber Frank Hermann,
    auch der 1.FC Kirchheim darf sich einen Aprilscherz erlauben
    Es grüßt Dich der 1.April

  • #22

    Frank Hermann (Mittwoch, 01 April 2015 15:18)

    Stimmt das was auf der Internetseite Vom FC Kirchheim steht ? Spielgemeinschaft nächste Runde ??? Ist das nicht noch mal zu überdenken ?

  • #21

    Thorsten Rügamer (Montag, 23 März 2015 15:36)

    Wie der Polizeistaat in unserer Gesellschaft macht sich nun also still und heimlich die Ahnungslosigkeit im Vorstand des TSV breit. Der Fehlerflüsterer Schrumpelmann und sein Trupp sind wie man so hört für den unwürdigen Umgang mit einem A-Lizenz Trainer verantwortlich.
    Warum nicht da anfangen im Verein wo alles so gut funktioniert (erste Mannschaft in der Landesliga mit einem tollen Trainerteam- hallo ?!)..
    ja ja- die Logik ist nicht die Stärke eines jeden, welch tolles Leitbild.
    Als erstes wäre doch das Ziel alle Kinder in Kleinrinderfleld auf den Fußballplatz zu bringen wichtiger und primär- aber wo denken wir stolzen, ehrenvollen und wahren Kleinrinderfelder hin?
    In die Kindergärten und Schulen brauchen wir nicht gehen, den Funsch von der ersten aber, den wollen wir nicht mehr sehen.
    Es gibt es genug Einheimische die ihren Pass auch für mehr Geld woanders hingetragen haben also lassen wir die Scheinheiligkeit beiseite.
    Das Netzwerk dieser erfolgreichen Herren reicht bis Maisenbach und Kirchheim.
    Glückwunsch :-)

  • #20

    Torsten Dietz (Montag, 16 März 2015 21:18)

    "ICH HABE JETZT FERTIG" und der letzte sollte bitte die Lichter ausmachen,

    Ich wünsche unserem zukünftigen Ex-Trainerteam und uneren zukünftigen Ex-Spielern alles, alles Gute für die Zukunft. (KEIN Schmäh!!!)

    Ich glaube nicht, dass wir nochmal so eine tolle Mannschaft und so ein patentes Trainerteam zusammen bekommen. Daher alles Gute für Euch.

    Wie bereits einige von Euch per Email erfahren haben, habe auch ich meine Konsequenzen aus den letzten Entscheidungen des (Sport-) Vorstandes, bzw. besser gesagt deren endlich erfolgte Öffrntlichmachung gezogen. Daher "Gute Nacht TSV".

    Bis zum Saisonende werden andere und ich Euch natürlich weiter unterstützen. Viele Andere stehen natürlich garantiert anschliessend "Gewehr bei Fuss" und dann wirdn bestimmt und sowieso dann alles besser.

    Es stimmt zumindest optimistisch, dass trotz anderweitiger Aussagen und Sponsoren-Rückzügen "Stand Heute" der Etat für die nächste Saison gesichert sein soll.

    Hoffe mal, dass der heutige Tag für die verbliebenen Vorstände noch lange dauert und diese nicht morgen feststellen, dass "Stand Heute" ja Vergangenheit ist.

    Gute Nacht, das wars für mich.

  • #19

    Gehrsitz Roland (Montag, 26 Januar 2015 23:13)

    Muss einfach mal schreiben, habt bei euren Zweig Karneval Club ganz schönen Frauenpower. Schönen Gruß aus Veitshöchheim

  • #18

    Torsten Dietz (Montag, 22 Dezember 2014 17:35)

    Liebe TSVler,

    herzlichen Dank für die Einladung zur tollen Weihnachtsfeier. War ein wunderbarer Abend unter Freunden und Gleichgesinnten. Hat echt Spass gemacht und ging sehr, sehr lange.

    Vor allem toll, daß alle auch Spieler der ersten und zweiten Mannschaft mit Partnerinnen da waren.

    Ihr habt Euch unheimliche Mühe gegeben und das Buffett war eines Viersterne-Hotels mehr als würdig.

    Ein besonderes Danke von mir auch an die Metzgerei Müller aus Kleinrinderfeld für das tolle Essen, das Ihr uns geliefert habt. Es war toll, schade nur, dass man einfach nicht alles probieren konnte.

    Ganz großen Respekt und Dank an Guido und Sabine und alle Anderen für die tolle Organisation und die viele Mühe, die Ihr Euch für uns gegeben habt.

    Ich wünsche Euch allen ein schönes und geruhsames Weinachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr.

    Alles Gute bis zum Saisonstart und eine tolle Rückrunde!

    Torsten Dietz

  • #17

    Torsten Dietz (Sonntag, 23 November 2014 19:40)

    Herzlichen Glückwunsch zu diesem "schmutzigen Dreier" heute. Geht doch.

    Ganz starke kämperische Leistung vor allem in der zweiten Halbzeit. Respekt.

    Jetzt bitte noch drei Punkte vor der Winterpause gegen Kahl und es gibt was zu trinken. Maxi und Bastian wissen schon was ich meine!

    Gruß Torsten

  • #16

    Torsten Dietz (Sonntag, 27 Juli 2014 16:07)

    Glückwunsch zum ersten hochverdienten Dreier der Saison.

    Vor allem alles Gute für Sandro. Bitte laß den Kopf jetzt nicht hängen, wir wissen ja, daß Du ein Kämpfer bist.

    Es sind übrigens noch einige Plätze im Club 100 frei. Bitte einfach Arnold oder jemand anderen vom Verein ansprechen.

  • #15

    Torsten Dietz (Samstag, 17 Mai 2014 19:09)

    Auch wenn es diesmal wenig Spaß gemacht hat, Kopf hoch, reflektieren und dann auch wieder abhaken.

    Lassen wir uns doch bitte nicht die insgesamt tolle Saisonleistung kaputtmachen.

  • #14

    Torsten Dietz (Dienstag, 31 Dezember 2013 15:07)

    Schade, dass Dominik Peter aufhört. Ich wünsche Dir alles Gute für Deine Zukunft.. Ebenfalls Luan.

    Glünckwunsch zu den Neuverpflichtungen und einen guten Rutsch ins neue Jahr für alle.

  • #13

    Matthias Ley (Freitag, 08 November 2013 18:09)

    Hallo Sportfreunde, der Vorbericht zum morgigen Spitzenspiel in Abtswind ist online auf www.tsv.abtswind.de unter Stadionzeitung Abtswind Aktuell.
    Mit sportlichen Grüßen
    Matthias Ley

  • #12

    P.E. HP Admin (Freitag, 27 September 2013 07:30)

    Liebe Gästebuchbesucher, ab sofort werden nur noch Beiträge freigeschaltet (s.o.) die den vollständigen Namen vom Verfasser enthalten.

  • #11

    Torsten Dietz (Sonntag, 01 September 2013 14:16)

    Da haben wir in Deutschland doch schon seit fast 100 Jahren eine allgemeine Schulpflicht. Und was hat es gebracht?

    Wenn ich mir die Einträge einiger unserer tollkühnen Grammatik-Artisten so ansehen muß: Leider erschreckend wenig.

    (Ausdrücklich nicht gemeint sind unsere "Trainerbeobachter" und "Fan(s) aus Kirchheim".)

  • #10

    Torsten Dietz (Freitag, 30 August 2013 19:56)

    Kurzer Nachtrag, damit alle mit einem riesigen Lächeln ins verdiente Wochenende gehen können:

    Laut Umfrage auf der Homepge unserer Freunde vom 1. FC Kirchheim besteht der Höhepunkt des Tages bei 55% der (abstimmendenden) Fans aus dem morgentlichen Gang zum Klo. (Homepage, Stand heute 19.45 Uhr)

  • #9

    Torsten Dietz (Freitag, 30 August 2013 15:26)

    Hallo anonymer Hellseher,

    sollte der TSV Kleinrinderfeld nach einem Jahr mit Harald Funsch, also nach dieser Saison tatsächlich um mehr als eine Klasse binnen eines Jahres abgestiegen sein und nächste Saison in der Kreisliga spielen zahle ich Ihnen 100 Liter Fass-Bier Ihrer Wahl, wahlweise zehn Kästen Bier Ihrer Wahl. Voraussetzung ist lediglich, daß die gewünschte Marke hier in der Gegend erhältlich ist.

    Alternativ empfehle ich Ihnen erstmal das Gehirn einzuschalten bevor Sie so einen Unsinn verbreiten.

  • #8

    Torsten Dietz (Freitag, 30 August 2013 12:48)

    Hallo Flo,

    danke, guter Kommentar. Ich finde es schön, daß mal ein Aktiver was schreibt. Ich habe das ganze anonyme Rumgemäkel an unserem Trainer / Team nämlich langsam satt.

    Mir macht es wieder richtig Spaß unsere Spiele anzuschauen. Mit den Erfolgen kommen eben auch Motivation und Selbstbewusstsein wieder - fast wie im richtigen Leben.

    Besonderen Respekt hierbei auch an Ralf für die gelungene Urlaubsvertretung.

    Euch noch einen schönen Resturlaub (und ich heiße wirklich so wie angegeben).

  • #7

    Florian Streit (Freitag, 30 August 2013 10:27)

    Zuerst finde ich es sehr schade, dass keiner unter seinem richtigen Namen schreibt! Ich bin zwar noch im Urlaub und habe die letzten 3 Wochen nicht alles mitbekommen, aber aus eigener Erfahrung kann ich nur Gutes über unseren Trainer berichten . Manch einer sollte sich doch überlegen,welchen Weg man gehen will! H.F. ist sehr erfolgsorientiert und das kannte ich nur von Trainern, die auch alle höherklassig trainiert haben.gute Leistungen sind nun mal nur über ein zielorientiertes Training und Struktur im Spiel in solchen Ligen möglich.Und noch eine kleine Anmerkung , bei einem Kader von wirklich 20 guten Spielern, können nun mal leider immer nur 11 Spieler beginnen.LG an alle aus Kroatien☀

  • #6

    Torsten Dietz (Mittwoch, 21 August 2013 16:10)

    Dem "Pokalschreck" einen ganz herzlichen Glückwunsch zu diesem tollen und packenden Spiel gestern abend, auch an die Verantwortlichen!!!

    Super Leistung und alles richtig gemacht.

    Große Klasse und weiter so Jungs! So macht uns Fußball wieder richtig Spaß,

    Wir stehen hinter Euch!

  • #5

    Torsten Dietz (Montag, 12 August 2013 19:36)

    Hallo Fan,

    ich habe nicht mit Harald Funsch oder Mathias Siedler gesprochen und von beiden auch nichts erzählt bekommen.

    Was ich geschrieben habe ist nur meine Meinung, nicht offiziell vom Verein. Ich bin auch nur ein Fan vom TSV Kleinrinderfeld und vom Peter Endres, sonst hätte ich mich nicht nochmals geäussert. Aber die Fans reden halt am Platz auch miteinander und machen sich Ihre Gedanken.

    Was vorgefallen sein könnte weiß ich leider auch nicht, kann mir aber nicht vorstellen, daß es so schlimm war, bzw. nicht mit beidseitig gutem Willen wieder auszuräumen wäre. Aber wie gesagt ich weiß es nicht.

    Trotzdem vielen Dank für Ihre Antwort. Das "Fan" klingt ja schon viel schöner, als das was der Peter Engert die letzten Tage alles löschen musste.

    Ich freue mich, daß die Einträge im Gästebuch jetzt wieder ihr gewohntes Niveau einnehmen und glaube es geht wieder so weiter.

    Ich würde mich auch sehr auf eine Antwort / Reaktion vom Peter freuen. Vielleicht lässt sich meine Aussage bezüglich Mannschaft im Stich lassen ja doch noch ausräumen.

    "Schaumamal"

    Zumindest wäre es schön die in den letzten Tagen leider aufgetretene Agressivität im Gästebuch jetzt wieder abklingen zu lassen,

    Danke für die Mail und schönen Abend.

  • #4

    Torsten Dietz (Montag, 12 August 2013 16:52)

    Hallo Peter Endres,

    ich würde mich freuen wenn Du meinen Eintrag liest.

    Du warst ja viele lange Jahre unser Topstürmer und hast damit bestimmt als einer mit maßgeblichen Anteil an den Erfolgen der letzten Jahre. Dafür herzlichen Glückwunsch und vielen Dank.

    Sehr enttäuschend fand ich aber Deinen plötzlichen Abgang mitten in der laufenden Saison.

    Damit lässt Du also Deine Mannschaftskameraden und Deinen Verein im Stich. Eine vernünftige Reaktion auf Deinen Abgang oder eine alternative Planung sind jetzt leider von Seiten des Vereins nicht möglich,

    Ich hätte erwartet, dass ein Spieler von Deiner Klasse und Deinem Format, der hier ja auch wohnt und seine Familie gegründet hat und sich hoffentlich (!) hier auch wohlfühlt, den Verein früher informiert hätte, bzw. wenigstens die Vorrunde noch gespielt hätte, um uns die Möglichkeit zu reagiern zu geben. Schade!

    Leider erinnert man sich später aber immer überwiegend an das Ende, bzw. an den (mehr oder weniger glorreichen) Abgang und die Zeit danach. Das Negative bleibt halt leider länger im Gedächtnis als das Positive (siehe z.B. Lothar Matthäus).

    Schade. Ich hätte Dir einen besseren und vor allem stil- und würdevolleren und verdienteren Abschied von unserem TSV Kleinrinderfeld, Deinen Mannschaftskameraden und auch Deinen und unseren zahlreichen und treuen Fans gewünscht

    Dir und Deiner Familie unabhängig hiervon alles, alles Gute für die Zukunft.

  • #3

    Ein treuer Fan und ehemaliger Spieler (Freitag, 09 August 2013 20:12)

    Was sind eigentlich verdiente Spieler. Ich kenne viele verdiente Spieler von früher. Das geht los bei Josef Schebler, Henneberger Karl-Heinz, Zorn Lothar, später dann Scheder Hans Jürgen, Engert Christian und Peter, Siedler Udo, Borst Manfred usw. Dazwischen könnte ich noch mindestens 40-50 Namen nennen und dann hätte ich bestimmt immer noch einige vergessen, Sorry.
    Also sind nach meiner Meinung verdiente Spieler, Leute die dem Verein immer die Stange gehalten haben und auch in den unteren Klassen fleißig trainiert und vorbildlich gespielt haben.
    Heute heißt es meiner Meinung nach nicht mehr verdiente sondern verdienende Spieler und sobald etwas nicht mehr nach ihres Nase geht gibt es Ärger.
    Ganz ehrlich ich wünsche mir die Zeit zurück wo Fußballer noch wegen ihrer Liebe zum Fußball bzw. zum Verein spielen und der Sport wieder an 1. Stelle steht und das Geld erst an 2. Stelle.

  • #2

    Torsten Dietz (Donnerstag, 08 August 2013 20:49)

    Bezüglich der beiden letzten Einträge kann ich mich jetzt wirklich nicht mehr zrückhalten.

    Zunächst Ihnen beiden anonymen Schreibern herzlichen Glückwunsch und allen Respekt, Ich habe in so wenigen Zeilen noch nie so viele grammatikalische Fehler gelesen. Respekt.

    Obwohl ich kein Lehrer bin, aber das Niveau unserer Homepage wird halt durch solche Einträge leider nicht wirklich gesteigert.

    Inhaltlich leider nicht so beeindruckend wie grammatikalisch. Schade.

    Ernsthaft: Wenn jemand etwas zu mosern hat. sollte er sich nicht hinter einem Pseudonym verstecken, sondern auch hinter seiner Aussage stehen und die Verantwortlichen nicht anonym diffamieren, sondern ansprechen. Man kann mit Harald Funsch und "Herrn Siedler" (welcher denn?) mit Sicherheit reden, wenn es Probleme gibt.

    Mannschaft und Trainer-Team sind sicher auf einem guten Weg und die Fans stehen bestimmt auch hinter ihnen.

    P.S. Wenn die anonymen Schreiber, die ja sicher nichts geschrieben hätten, wenn diesen am TSV nichts läge sich mir gegenüber offenbaren, gebe ich pro Rechtsschreibfehler ein Bier im TSV-Heim oder am Sportplatz aus.

  • #1

    Torsten Dietz (Sonntag, 23 Juni 2013 19:58)

    Hallo Peter Glückwunnsch zur neuen Homepage, und Arnold vielen Dank für Deine langjährige Arbeit.

    Vielen Dank für die Einladung am Freitag, war ein ganz toller Abend.

    Unserem neuem Trainer-Team und der Mannschaft alles gute für die neue Saison!

    Wir stehen hinter Euch!

So. 03.09.17 um 15.00 Uhr

gegen TuS Feuchtwangen

Fr. 25.08.17 um 18:30 Uhr gegen ASV Rimpar